Kaufkraft

KaufkraftSteht ein Unternehmen vor der Entscheidung, in einem bestimmten Land zu investieren, bzw. in einem bestimmten Land mit einer eigenen Filiale vertreten sein zu möchten, stellt sich für das Management die Frage nach dem geeignetsten Standort. In fremden Märkten ohne Marktkenntnisse kann dies zu einer unlösbaren Aufgabe werden. Dieser Aufgabe haben sich Marktforschungsinstitute gewidmet. Speziell zur Standortplanung bieten verschiedene Firmen Daten zur Kaufkraft an. Eine Karte mit der Kaufkraft eines Landes zeigt dem Unternehmen, wie sich die potentielle Kaufkraft der Bevölkerung verteilt. Die Definition von „Kaufkraft“ beschreibt die Summe aller Nettoeinkünfte eines Haushaltes. Also Einkünfte aus selbständiger, nicht selbstständiger, aus Kapitalerträgen und staatlichen Transferleistungen. Neben Daten zur Kaufkraft in einem Land gibt es noch spezifische Ausführen, z.B. die Einzelhandelskaufkraft oder die Einzelhandelszentralität.

Alle diese Informationen helfen dem Unternehmen dabei, den besten Standort für seine Handels- oder Gewerbefiliale zu finden. Die Daten zur Kaufkraft liegen in den meisten Fällen bis auf PLZ-Ebene vor, in wenigen Fällen sogar bis auf Straßenabschnittsebene, z.B. in Deutschland. Steht eine Unternehmung in regelmäßigen Abständen vor Filialeröffnungen in einem Land, reicht es meist nicht aus, die Informationen zur Kaufkraft nur einmal zu beziehen. Da Märkte einem stetigen Wandel unterliegen, ändern sich freilich die Marktverhältnisse und somit die Bevölkerungskaufkraft. Institute für die Marktforschung bieten deshalb in vielen Fällen günstigere Abo-Modelle an, z.B. die GfK, als eine der größten Marktforschungsinstitute weltweit. Ein weiterer Vorteil von solchen Daten besteht darin, dass dieser mit internen Kennzahlen der Unternehmung verschnitten werden kann. So können Daten einer Firma über deren Umsatz auf einer Karte visualisiert werden und im Anschluss mit den Zahlen zur Kaufkraft hinterlegt werden. Auf diese Weise kann sich für die Unternehmung zeigten, in Welchen Gebieten der Absatz hinter den Erwartungen blieb, und wo sich das mögliche Umsatzpotential erfüllt hat.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

telephone 
Telefon
+49 (0)941/ 38 22 3 55 6

fax  Fax

+49 (0)941/ 20 90 92-14

email  E-Mail
info@geometro.de

Geometro GmbH

Erhalten Sie unseren Newsletter-
einfach Email-Adresse eingeben:
 Anmelden
  Abmelden